Gästehaus Boselspitze

Kunst

 

Atelier Elvi Schmidt

Im kleinen Saal des Gästehauses hat die Sörnewitzer Künstlerin Elvi Schmid ihr Atelier eingerichtet. Hier entstehen Malereien, Plastiken und Frottagen. 

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die kreative Auseinandersetzung mit Formen wie sie uns in der Natur begegnen. Holz und seine Strukturen sind die Grundlage für einen großen Teil der künstlerischen Arbeiten.

Mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken macht Elvi Schmidt die Formenviefalt des Holzes und die unendlich große Bandbreite der Holzstrukturen sichtbar. 

Wer sich mit offenen Augen das Umfeld des Gästehauses anschaut findet überall die Handschrift der Künstlerin.

 

       
         

  

 

Elvi Schmidt Selbstporträt

 

  • Geboren am 3.November 1947
  • Studium in Greifswald
  • Ab 1970 Kunsterzieherin u. Geschichtslehrerin in Neubrandenburg
  • Seit 1989 am Pestalozzi-Gymnasium in Dresden tätig
  • Ab November 2007 im Ruhestand
  • Ausstellungen u.a.  in Neubrandenburg, Tharandt, Köln, Kolberg, Dresden und Coswig
  • Leitung einer Kunstgruppe in Coswig/Sörnewitz seit dem Jahr 2006

 

 


Kontakt

Elvi Schmidt:  elvi-schmidt@web.de

 

Homepage

mehr zu Elvi Schmidt finden sie auf ihrer Homepage unter Elvi-Schmidt.de

 


Besucher

können sich im Atelier von Freitag bis Sonntag  11.00 bis 23.00 Uhr umschauen.

             
 

 

nstler

Künstler sind im Spaargebirge immer willkommen. Ob Künstlertreffen, Seminare oder individuelle Motivsuche - die Weinberge, der Boselfelsen, seltene Pflanzen und historische Gebäude wollen entdeckt werden. Eine wunderschöne Landschaft, Ruhe und Motive in Hülle und Fülle sind der magische Anziehungspunkt für kreatives Schaffen.

 

Veranstaltungen

Unter der Obhut der Organisatorin Elvi Schmidt gibt es auch öffentliche Aktionen, Seminare und Veranstaltungen. Dann bieten Künstler ihre Werke an und laden Gäste ein, selbst kreativ zu werden.

 

             

 

 

 

Gästehaus Boselspitze, Boselweg 101-102, 01662 Meißen, Telefon: 03521-402757