Gästehaus Boselspitze

Weinkeller

Wer bei einer Geburtstags- oder Betriebsfeier, bei einer Hochzeit oder Weinprobe etwas ganz Besonderes erleben möchte, ist hier richtig. Unser Gewölbekeller inmitten des Weinbaugebietes Spaar bietet die besondere Atmosphäre. Der Weinkeller liegt unterhalb des Ateliers, am Fuß des Boselturmes.  

 

Ausstattung

  • Gewölbekeller (70m²) mit Tischen und Bänken
  • Tresenraum (30m²) mit Steintresen und Gläserspühle
  • Beheizbar und mit Stromanschluss

Buchen

Für unsere Gäste richten wir hier gerne Feiern oder Weinproben mit vollständiger gastronomischer Versorgung aus und laden auf Wunsch einen Weinexperten ein.
 

oder Mieten

Sie können den Weinkeller zu einem Preis ab 280,00 € für Ihre Feiern, Seminare oder Weinproben mieten. Kosten für Endreinigung, Geschirr und Gläsermiete werden gesondert berechnet.

Wissenswert  

Der Ursprung unseres Gästehauses liegt in zwei Weingütern. Bereits im 18.Jh. standen hier zwei Winzerhäuser mit eigener Weinpresse. Aus diesen gingen später die Gastlichkeiten "Vetters Weinschank" und "Deutsche Posel" hervor.


Heute finden Sie in unserer Nachbarschaft

  • Den Weinberg der  Sächsischen Weinkönigin mit dem berühmten Schwalbennest
  • Das Weingut Boselberg, mit der höchsten Lage im Meißner Land
  • Das Weingut Vincenz Richter
  • Und das Weingut der Familie Schütze, deren historische Weinbaugeräte Sie in unserer Ausstellung im Weinkeller sehen. 

  

 

Ausstellung

Historische Weinbaugeräte des benachbarten Weingutes Schütze werden in unserem Weinkeller ausgestellt. Vom Pflanzen der Reben bis zum Fassbau finden sich alle Werkzeuge des Weinbauern Curt Schütze. Für Führungen und Weinproben stellen wir Ihnen die Räume gern zur Verfügung oder laden einen Weinbauern ein, der Ihnen alles Wissenswerte über den Weinbau im Spaargebirge erklärt. 

 

   
   

 

 Weinprobe mit Dr. Heino Blawitzki,

dem ehem. Weinbergshüter des Weinberges der Sächsischen Weinkönigin

 

Gästehaus Boselspitze, Boselweg 101-102, 01662 Meißen, Telefon: 03521-402757